Westtangente: Gegner und Befürworter bringen sich in Stellung

Artikel vom 20.03.2017 Regionalnachrichten

Jetzt haben auch die Gegner einer Westtangente in Landshut ein Bürgerbegehren gestartet.

(Knapp unterhalb des Zusammenflusses von Isar und Isarkanal würde die geplante Westtangente den Auwald beiderseits der Isar durchschneiden und in die B 11 -rechts, heller Streifen- münden )

Sie wollen die Isarau und die Flutmulde vor einer Zerstörung durch die ihrer Meinung nach überflüssingen Trasse schützen.
Der Bereich sei ein beliebtes Naherholungsgebiet.
Kathy Mühlebach Sturm vom BUND Naturschutz sagte, die Landshuter Autofahrer hätten vor allem letztes Jahr sehr viel leiden müssen, weil es viele Baustellen auch an Hauptverkehrsstraßen gegeben habe. Deshalb hätten viele das Gefühl bekommen, in Landshut geht gar nichts mehr, es müsse eine Entlastung her.

Bei genauerem Hinschauen müsse man jetzt zwar feststellen, dass der Verkehr zwar mehr werde, aber nicht in dem Maße, wie es im vergangenen Sommer den Anschein gehabt hätte.
Peter Rottner, Sprecher der BI "Pro Lebensraum an Isar und Flutmulde - contra Westtangente" bezweifelt gar, dass die neue Straßenverbindung eine spürbare Entlastung bringen würde.
Letztlich würde der Verkehr ja trotzdem wieder über den rennweg und die veldener Straße geleitet.
Für die Luitpoldstraße prophezeite Rottner sogar eine Zunahme der Belastung, weil der Verkehr verstärkt von den Seiten (Rennweg) einfließen werde.

Mit dieser Argumentation startet jetzt die Bürgerinitiative "Pro Lebensraum an Isar und Flutmulde - contra Westtangente" ein Bürgerbegehren. Dafür sind mindestens 3.500 Unterschriften notwendig.

Auch die Befürworter einer Westtangente hatten -wie berichtet- vor kurzem ein Bürgerbegehren gestartet.

2012 hatten sich die Landshuter in einem Bürgerentscheid gegen eine Westtangente ausgesprochen.




Jetzt Radio hören
sound
Bei der Arbeit - Freitag
Niederbayern von oben
Nodes Immobilien - Ihr kompetenter Partner
Gut für Landshut
Landshuter Firmenlauf 2017
Hörerreise 2017
Spielplan 2016/2017
radioshopping24.de