© Pixabay

Einbruch mit Übernachtung und Diebstahl

Buchstäblich mit der Tür ins Haus fällt ein Mann in Dingolfing.
Der 27-Jährige tritt eine  Wohnungstür ein, legt sich für ein Nickerchen hin, klaut Geld mit und verkrümelt sich.
Ein paar Stunden später taucht er wieder auf.
Von der notdürftig reparierten Tür lässt sich der Dingolfinger sich nicht aufhalten – er tritt sie einfach nochmal ein.

In der Wohnung trifft ihn wenig später die Polizei an.
Gegen den Mann liegt schon ein Betretungsverbot für das Mehrfamilien vor.