112 Anmeldungen für neue FOS in Dingolfing

Mitte September fällt der Startschuss für die neue Fachoberschule in Dingolfing.
Jetzt haben die Verantwortlichen bekannt gegeben:
Insgesamt 112 Schüler haben sich für das erste Schuljahr angemeldet.
51 davon im sozialen Bereich und 26 im Bereich Technik.
Vom Bereich Wirtschaft hängt laut Landrat Heinrich Trapp ab, als was die neue FOS in Dingolfing zählt.
Wird der Wirtschaftsbereich mit aktuell 35 Anmeldungen eingleisig, dann zählt die FOS als Außenstelle von Landshut.
Wenn der Wirtschaftsbereich jedoch zweigleisig wird, dann wird die FOS an die Berufsschule Dingolfing angegliedert.