© Pixabay

12 000 Tonnen Schokolade aus Landshut

In einigen Monaten liegen sie versteckt im Garten, jetzt laufen sie in Landshut vom Band:
Die Firma Brandt steckt schon mitten in der Schokohasenproduktion.
Und genau dieser Bereich soll jetzt im Landshuter Werk ausgebaut werden.
Das berichtet die Landshuter Zeitung.
Eine neue Halle steht bereits, im März geht die Anlage dann in Betrieb.
12 000 Tonnen Schokoladenfiguren – Hasen und Nikoläuse –  können dann jährlich produziert werden.
Brandt hat dafür einen zweistelligen Millionenbetrag investiert.