verkehr, straße

Schneller Erfolg: Tankstellenräuber erwischt

Zwei Tankstellenüberfälle in Niederbayern in vier Stunden – jetzt hat die Polizei die Täter geschnappt.
Am Wochenende haben sie die beiden Tankstellen im Landkreis Straubing-Bogen ausgeraubt.
In beiden Fällen wurden jeweils dreistellige Bargeldbeträge, Zigaretten und mehrere Flaschen Schnaps erbeutet.
Nach intensiven Ermittlungen ist die Polizei den Tätern auf die Spur gekommen:
Einem 26-jährigen Dingolfinger und einem 20-jährigen aus Straubing.
Den Gangster aus Straubing hat gestern Abend eine Spezialeinheit der Polizei festgenommen.
Täter Nummer zwei aus Dingolfing ist heute Nacht geschnappt worden.
Der Mann hat dabei heftigen Widerstand geleistet und einer Polizistin ins Bein gebissen.
Unbekannt ist der Dingolfinger nicht:
Er hat schon eine Haftstrafe wegen schwerem Diebstahl bekommen.