© Pixabay

19-Jähriger auf Mühleninsel überfallen

Es ist schon wieder passiert:
Erst vor wenigen Tagen wurde eine Frau auf der Landshuter Mühleninsel ausgeraubt.
Gestern Abend kommt es dort wieder zu einem Überfall.
Ein junger Mann ist kurz nach 20 Uhr in der Badstraße unterwegs.
Dort lauern dem 19-Jährigen drei Männer auf.
Einer packt ihn von hinten an der Schulter und drückt ihm einen spitzen Gegenstand in den Rücken.
Die anderen beiden fordern Geld.
Das Trio schnappt sich 40 Euro aus der Jackentasche des jungen Mannes und haut ab.
Die Kripo Landshut hofft auf Hinweise.

Die Männer waren nach Angaben des 19-Jährigen ca. 20 Jahre alt und etwa 180 cm groß.
Zwei der Täter sollen eine Art Baseballmütze getragen haben, sie sprachen deutsch mit ausländischem Akzent.
Möglicherweise könnte es sich um arabischstämmige Männer handeln.

Sachdienliche Hinweise bitte melden unter Tel. 0871/9252-0.
Die Ermittler prüfen auch, ob ein möglicher Zusammenhang zu dem Überfall vom vergangenen Donnerstag, 19.11.2020, auf eine 43-jährige Frau, besteht.