© Foto: IG Metall

24 Stundenstreiks erreichen Niederbayern

Die IG Metall hat offenbar mit den 24 Stundenstreiks auch in Niederbayern schon begonnen.
Die rund 4.000 Beschäftigten der beiden Passauer ZF-Werke sind heute dazu aufgerufen, die Arbeit ruhen zu lassen – bis morgen früh, sechs Uhr.
Am Nachmittag will die IG Metall bekanntgeben, welche Warnstreiks sie in nächster Zeit in den Landkreisen Landshut und Dingolfing-Landau plant.

(Archivbild)