polizei

2,5 Promille um 10 Uhr vormittags

Beamte der Flughafenpolizei kommen heute Vormittag aus dem Staunen kaum heraus.
Bei der Kontrolle eines Autofahrers, der mit einem Mietwagen unterwegs ist, stellt sich heraus:
Der Mann ist sturzbetrunken
2,5 Promille zeigt der Alkomat an.

Der 62jähigen Schweizer ist seinen Führerschein erst mal los.
Die Ermittlungen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr laufen.