© Pixabay

27-Jährige in Auto eingeklemmt

Zwei Stunden ist die Staatsstraße 2090 bei Tann heute gesperrt.
Rund 30 Feuerwehrleute müssen am Mittag dorthin ausrücken.
Grund ist ein schwerer Unfall.
Ein 30-jähriger Pfarrkirchner ist in den Gegenverkehr geraten und dort in das Auto einer 27-Jährigen gekracht.
Mit schlimmen Folgen.
Die junge Pfarrkirchnerin ist in ihrem Auto eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.
Schwerverletzt wird sie ins Krankenhaus geflogen.
Auch der Unfallverursacher muss in eine Klinik.