© pixabay

27-jähriger Kelheimer steht vor Gericht: sexueller Missbrauch!

Dieser Fall macht einfach nur sprachlos!
Ein 27-jähriger Kelheimer muss sich derzeit vor Gericht verantworten.
Die Anklage: sexueller Missbrauch einer 11-Jährigen.
Doch damit nicht genug!
Vor Gericht behaupten sowohl der Mann als auch das Mädchen, sie würden in einer Liebesbeziehung leben.
Sogar die Mutter des Kindes habe davon gewusst!
Sie habe das Paar lediglich ermahnt, sich nicht erwischen zu lassen und „miteinander rummachen“ sei okay.
Nach derzeitigem Stand muss der Angeklagt mit einer Gefängnisstrafe rechnen – den Eltern der 11-Jährigen wurde bereits das Sorgerecht entzogen.