300 000 Euro für LEADER Projekte

So kurz vor Weihnachten ist das ein besonderes Geschenk für den Landkreis Landshut. Bei einem Festakt in München hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner 300 000 Euro für außergewöhnliche Projekte in der Region zugesagt.
Mit dieser Mittelaufstockung aus dem EU Programm LEADER können z.B. der Bau einer Volkssternwarte in Furth oder auch die Vernetzung der Tourismusstruktur im Hopfenland Hallertau unterstützt werden.
Laut Minister Helmut Brunner ist LEADER ein wirksames und bewährtes Instrument zur Entwicklung der ländlichen Räume.