© Pixabay

50/50-Mobil im Landkreis Landshut sehr gefragt

Ins Taxi einsteigen und dafür nur den halben Preis zahlen.
Klingt doch super, oder?
Genau das bietet der Landkreis Landshut seit einiger Zeit mit dem sogenannten 50/50-Mobil.
Davon profitieren vor allem Jugendliche, Senioren ab 70 und Schwerbehinderte.
Und das 50/50-Mobil wird trotz Corona häufig genutzt.
Ältere fahren damit zum Beispiel zum Arzt oder zum Einkaufen.
Eine besonders hohe Nachfrage gibt es laut Landratsamt unter anderem in Ergolding, Essenbach oder Buch am Erlbach.