© Pixabay

53-Jährige kracht in Kreisverkehr

Unfassbar, dass sie da noch lebend rausgekommen ist.
Am Samstagabend rast eine 53 Jahre alte Autofahrerin aus Bad Birnbach ungebremst in den Kreisverkehr Eggenfelden-Altenburg.
Das Auto durchquert den Kreisel, wird durch die Wucht aufs Dach gedreht und schlittert so einige hundert Meter weiter.
Dann kracht der Wagen gegen die Leitplanke und wird wieder auf die Räder gedreht.
Schließlich bleibt er stehen.
Schwerverletzt muss die Fahrerin ins Krankenhaus.
Warum sie mit Vollkaracho in den Kreisverkehr gerauscht ist, klärt jetzt ein Gutachter.