© Bezirk Niederbayern, Sabine Bäter

Gegen Steingärten des Grauens

Schotterwüsten, Steingärten mit kaum Leben drin – das gibt´s nicht in der Fachschule für Gartenbau in Landshut.
Hier zeigen noch bis morgen die Nachwuchsgärtner, was sie können.
Und das ist viel.
Das Motto in diesem Jahr:
„Tiny Gardens“
Die angehenden Gärtnermeister zeigen in ihren Abschlussarbeiten also, was man aus Balkonen und kleinen Gärten machen kann.
Zum Beispiel echte Wellnessoasen.
Und es geht um die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit.
Die Ausstellung in der Fachschule für Gartenbau in Landshut ist heute noch bis 18 Uhr geöffnet, morgen von 9 bis 18 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Für die Besucher gibt es auch Mitmach-Aktionen:
ein Mauerbaukurs, eine asiatische Teeverkostung oder das Basteln eines Insektenhotels.