© Pixabay

60 Jahre Berliner Mauer: Landshuter Schriftsteller erinnert sich

Wie sagte der ehemalige SED-Parteichef Walter Ulbricht: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten“
Die Geschichte hat gezeigt, dass es anders gekommen ist.

Heute vor 60 Jahren hat der Bau der Berliner Mauer begonnen.
Für viele ist die Erinnerung an die Mauer verblasst.

Nicht für Titus Müller.
Der in Landshut lebende Schriftsteller ist in Ost-Berlin aufgewachsen.
Über die Zeit in der DDR sagte er uns im RADIO TRAUSNITZ – Interview

Seine Erinnerungen an die Mauer hat er in dem Buch  Die fremde Spionin verarbeitet.