Abi Move setzt sich bald in Bewegung

Bald heißt es in Landshut wieder: „Wir ham Abitur!“
Am 25. Juni ziehen im sogenannten „Abi Move“ rund 800 Abiturienten ab 7.30 Uhr durch die Stadt.
Los geht’s wie immer am Ländtorplatz,
Endstation ist der Bolzplatz am Hans-Leinberger Gymnasium.
Durch den Umzug kann es teilweise zu Verkehrsbehinerungen kommen.
Die genaue Route der Abiturienten:
Ländtorplatz – Theaterstraße – Altstadt – Postplatz.
Pause innerhalb des Kurzparkzonenbereiches am Postplatz .
Dann Orbankai – Maxwehrsteg – Querung Isargestade – Johann-Weiß-Weg –Querung Innere Regensburger Straße – Konradweg – Schwestergasse – Querung Stethaimerstraße – Schwestergasse – Flutmulde – Hans-Wertinger-Straße – Flutmuldendammweg – Endstation am Bolzplatz in Höhe des Hans-Leinberger-Gymnasiums.