Radfahrer übersehen

Radfahrer leben gefährlich.
Diese Erfahrung macht in Ergolding ein 81-Jähriger am eigenen Leib.
Er ist am Freitagvormittag auf einem Fahrradweg an der alten Regensburger Straße unterwegs.
Plötzlich will vor ihm ein Autofahrer rechts in die Straße einbiegen.
Dabei übersieht der 67-Jährige den Rentner auf seinem Radl.
Es kommt zum Zusammenstoß, der Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer.
Die Staatsanwaltschaft Landshut lässt nun den Unfallhergang untersuchen.
Dazu wurden beide Fahrzeuge beschlagnahmt.