polizei, © Funkhaus Landshut

40-Tonner stürzt auf Auto: Gutachten soll Unfallhergang klären

Dieser Unfall erschüttert gestern die Menschen im Landkreis Landshut.
Gegen halb 10 Uhr vormittags kommt es auf der B388 bei Achldorf zum Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Tanklaster.
Dabei kippt der 40-Tonner um und begräbt den Wagen unter sich.
Um den Sattelzug anheben zu können, sind zwei Autokräne nötig.
Erst dann kann das Auto darunter hervorgezogen werden.
Der Fahrer kann nur noch tot geborgen werden.
Die Bundesstraße war noch bis 2 Uhr morgens gesperrt.
Jetzt soll ein Gutachten den genauen Unfallhergang klären.