© Pixabay

7-Tage-Inzidenz in Rottal-Inn leicht gesunken

Es ist ein kleiner Hoffnungsschimmer in schwierigen Zeiten:
Das Landratsamt Rottal-Inn meldet, dass der Corona-Inzidenzwert im Landkreis sinkt.
Stand gestern Abend liegt er bei knapp 260.
Zuvor war der Landkreis tagelang über der 300er-Marke.
17 Corona-Patienten werden aktuell im Krankenhaus behandelt, darunter 5 auf der Intensivstation.