© ADAC

8 Verletzte wegen Verkehrsrowdy

Ein Verkehrsrowdy hat gestern auf der B 20 bei Oberschneiding  im Landkreis Straubing-Bogen für ein ziemliches Chaos gesorgt. Trotz doppelt durchgezogener Linie überholte der Autofahrer mehrere Autos. Nach einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug überschlug sich das Auto des Verursachers. Der Fahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus geflogen werden. Insgesamt gab es bei dem Unfall 8 verletzte Personen.