Kino in Vilsbiburg bereitet sich vor

„Film ab“ heißt es bald wieder im Cineplex in Vilsbiburg.
Über 13 Wochen lang ist hier kein einziger Film über die Leinwand geflimmert.
Doch nächsten Donnerstag ändert sich das.
Bis dahin ist noch einiges zu tun:
Filme werden gebucht, Maßnahmen zur Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln werden getroffen und das Team wird speziell geschult, um für einen sicheren Kinobesuch zu sorgen.
Doch dann dürfen sich die Vilsbiburger Kinofans auf ein Filmprogramm freuen, das aus den Filmen besteht, die Mitte März gerade in den Kinos gestartet sind oder anlaufen sollten, bevor alle Veranstaltungen abgesagt werden mussten.
Dazu gibt es aber auch ein Wiedersehen mit alten Klassikern.
50 Besucher dürfen maximal in einen Kinosaal, die Tickets können ausschließlich online gebucht werden.