© RegierungvonNiederbayern

A 92 soll im Streckabschnitt Landshut/Essenbach – Dingolfing/Ost erneuert werden

Das große Verkehrsaufkommen auf der Autobahn A 92 hat Spuren hinterlassen. Seit über 30 Jahren brettern nun Lastwagen und Autos über die Betondecken. Derzeit wird auf dem Abschnitt Moosburg – Landshut schon saniert. Und nun hat die Regierung von Niederbayern ein Planfeststellungsverfahren für den Abschnitt Landshut/Essenbach bis Dingolfing-Ost eingeleitet. Eingebaut werden soll dann ein sogenannter Flüsterasphalt.