verkehr, straße

A3 Sanierung in Niederbayern geht weiter – im Sommer

Jetzt also doch!
In diesem Jahr wird auch in Niederbayern auf der A3 weitersaniert.
Wie die Passauer Neue Presse meldet, soll das Teilstück zwischen der Rastanlage Bayerischer Wald und Straubing in Angriff genommen werden.
In Fahrtrichtung Passau ist die Fahrbahn in diesem Teilstück schon saniert.
Zunächst hatte es geheißen, 2018 werden alle Sanierungsarbeiten auf der A3 in Niederbayern auf Eis gelegt.
Wegen des sechsspurigen Ausbaus bei Regensburg seien keine Kapazitäten mehr frei.
Nach Protesten aus Niederbayern wird jetzt doch auch dort weitersaniert.
Die Bauarbeiten sollen im Sommer starten und bis Jahresende abgeschlossen sein.