verkehr, straße

A3 Sanierung : Niederbayern muss warten

Weil die A3 jetzt erst bei Regensburg dreispurig ausgebaut werden soll, werden vorerst alle Sanierungsarbeiten auf der A3 in Niederbayern gestoppt.
Das teilte die Autobahndirektion Süd mit.
Das hohe Verkehrsaufkommen, häufige Unfälle,sanierungsbedürftige Brücken und viele Lastwagen machen dieses Mammutprojekt bei Regensburg dringend notwenig, hieß es.
Die Baumaßnahmen dort werden mehrere Jahre dauern.
Wann dagegen die Sanierung der A3 in Niederbayern weitergeht, ist unklar.
Die aktuellen Baustellen bei Hengersberg und Bogen werden in Kürze abgeschlossen.