Absichtlich Heizöl verschüttet

In Neuötting hat ein Unbekannter auf einer Wiese eines Wohnhausgrundstücks absichtlich Heizöl verschüttet und verteilt.
Die Feuerwehr und Experten vom Wasserwirtschaftsamt wurden eingeschaltet.Sie stellten fest, dass das Öl noch nicht ins Erdreich eingedrungen war.Deshalb reichte es aus, die kontaminierte Wiesenfläche abzumähen und das Grüngut speziell zu entsorgen. Schaden ca. 1000 Euro.Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.