Acht Verletzte und 20.000 Euro Schaden!

Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf Höhe Grünschwaige heute Morgen.
Ein Bulldog-Fahrer übersieht beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Ford.
Der kann nicht mehr abbremsen und rauscht mit Vollgas in das rechte Vorderrad des Traktors.
Dabei werden alle sieben Insassen des Autos UND der Bulldog-Fahrer so schwer verletzt, dass sie in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden müssen.
Die Straße war knapp 4 Stunden lang gesperrt.