landwirtschaft

Achtung Borkenkäfer

Der warme April und Mai hat ihnen ganz besonders gut getan: Den Borkenkäfern.
Experten des Forstamts warnen jetzt:
Bleibt es weiter so warm und trocken, könnte es kritisch werden.
Die Population hat schon im letzten Monat bedrohliche Ausmaße angenommen.
Jetzt ist jeder einzelne Waldbesitzer gefragt:
Denn um die Verbreitung der Borkenkäfer einzudämmen, muss jeder Befall sofort bekämpft werden.