© Pixabay

Achtung Lebensgefahr! Aprikosenkerne zurückgerufen

Bei Ihnen zuhause stehen Aprikosenkerne im Regal?
Dann sollten sie diese mal ganz genau unter die Lupe nehmen!
Die Firma Salzhäus’l Himalaya Kristallsalz GmbH aus Massing ruft nämlich mehrere Produkte mit Aprikosenkernen zurück.
Diese können teilweise Blausäure enthalten.
Und die kann zu Atemlähmung und sogar zum Tod führen.
Betroffen sind die Produkte:

  • Biokraft Natura Nummer 8 Aprikosenkerne
  • Bio Aprikosenkerne
  • Bio Müslimix-Beigabe Aprikosenkerne.

Betroffen sind alle Chargen.
Kunden können die betroffenen Packungen zurückgeben und bekommen das Geld erstattet.