© OlgaGrandurska

ACL mit erneuter Auswärtsniederlage

Auswärts geht für den AC Landshut in der 1. Polnischen Speedwayliga nicht viel zusammen. Im Gegenteil in Gniezno unterlag das Team mit 38:52 Punkten. Die Fahrer waren aber gleich selbstkritisch. Wir waren nicht drauf, sagte der beste Punktesammler Kai Huckenbeck. Schon am Samstag geht´s für die AC L Devils weiter. Dann wieder im heimischen Stadion Ellermühle. Gegner ist dann die Mannschaft aus Lodz.