© Pixabay

Ärger um Landshuter Altglas

Rund um Landshuter Altglas-Container sieht es momentan wie in einem Saustall aus.
Weil die Container voll sind, liegt und steht überall Altglas herum.
Schuld ist nicht die Stadt Landshut, sondern der Entsorger, der die Container nicht rechtzeitig leert.
Jetzt hat die Stadt dem Dualen System und dem Entsorger eine Frist gesetzt.
Bis morgen 18 Uhr müssen die Container geleert sein.

Die Stadt Landshut bedauert die entstandenen Unannehmlichkeiten für alle Bürger, insbesondere für Anwohner der Containerstandorte.
Gleichzeitig werden alle Betroffenen um Verständnis dafür gebeten, dass die Containerstandorte nicht von städtischen Bediensteten gereinigt werden, ehe die aufragnehmende Firma die abgestellten Glasbehältnisse entfernt hat. Ansonsten würde die Fristsetzung ins Leere laufen.