Afrika-Festival: Botschafter von Burkina Faso trägt sich ins Goldene Buch ein

Die Afrika Tage in Landshut sind in vollem Gange.
Zu Gast bei dem Festival ist auch der Botschafter von Burkina Faso.Er hat sich bereits ins Goldene Buch der Stadt Landshut eingetragen.Burkina Faso ist in diesem Jahr nämlich das Partnerland der Veranstaltung.Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz betonte, wie wichtig die Afrikatage für das friedliche Miteinander der Kulturen in der Stadt seien.Das Festival sorge jedes Jahr wieder dafür, dass jeder das Lebensgefühl Afrikas erleben könne, so Putz.