© Alte Kaserne

Afrikanischer Flair in Landshut

Afrikanische Trommelklänge, exotische Düfte und kunterbunte Farben.
All das gibt es ab heute wieder in Landshut.
Die Afrikatage starten und locken wieder bis zu 40 000 Besucher an.
Drei Tage lang können sie in und um die Alte Kaserne Lebensfreude pur genießen.
Kinder können basteln, malen, tanzen oder auf Kamelen reiten.
Erwachsene können über den Basar schlendern oder im orientalischen Lounge-Zelt entspannen.
Der Eintritt zu dem Festival ist frei.

Afrikamarkt 12. – 14. 7.

Freitag 13-23 Uhr

Samstag 11-23 Uhr

Sonntag 11-19 Uhr

Neben dem marokkanischen Königszelt lädt dieses Jahr auch erstmals ein orientalisches Lounge-Zelt zum Verweilen ein. Kinder können auf unserem kleinen aber feinen Sandplatz afrikanisches Strandgefühl genießen. Auch das Angebot an Spezialitäten ist so vielseitig wie exotisch und lädt zum kulinarischen Kurzurlaub nach Afrika ein. Internationale Musiker und Tänzer treten auf der Bühne und auch mitten im Getümmel des Basars auf. An ca. 50 Marktständen präsentieren wir Kunsthandwerk, Musikinstrumente, Stoffe, Schmuck, Schuhe, Masken, aber auch CDs, Bilder und vieles mehr.

 Kinderprogramm 12. – 14.7.

Von Freitag bis Sonntag wird im Rahmen der Afrikatage ein hochkarätiges Programm für Kinder ab sechs Jahren geboten, mit Geschicklichkeits- und Bewegungsspielen, Basteln, Musik, Märchenzelt usw.

Auf der Wiese gibt es am Samstag und Sonntag die Tragerrutsche und Zorbingbälle, und im roten Zelt haben die Kleinen Gelegenheit, mit der Künstlerin Brigitte Duda afrikanische Malerei kennenzulernen.

Von Freitag bis Sonntag kann man auf Kamelen und Ponys reiten.

Abendprogramm:

Freitag 12.7. ab 23 Uhr

Unlimited Culture – Roots Reggae and more aus Regensburg

Eintritt frei! Spenden erwünscht!

Samstag 13.7. ab 23 Uhr

Elemotho zusammen mit der Setswana-Gruppe „Makgona Ngwao“ aus der Kalahari

Eintritt frei! Spenden erwünscht!

Open Air-Bühne – Freitag 12.7.

Von 15 bis 22:30 mit Livemusik, Tanz und vielem mehr!

20:30 – 22:30 Uhr   Younited – mit Youssou Ndiaye, Singer-Songwriter aus  Senegal

Open Air-Bühne – Samstag 13.07.

Von 15 bis 22:30 mit Livemusik, Tanz und vielem mehr!

20:30 – 22:30 Uhr   Jobarteh Kunda Band – Afrobeat, Jazz, Reggae, Latin

Sonntag 14.07.

Von 15 bis 20 mit Livemusik, Tanz und vielem mehr!

18:00 – 20:00 Uhr The Unduster – Ska und Reggae aus Niederbayern

Veranstalter:

Alte Kaserne – das Jugendkulturzentrum der Stadt Landshut

Voice of Africa (VALA) e. V.

www.afrikatage-landshut.de

info@afrikatage-landshut.de