Aiwanger fordert Verstärkung

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Grenzkontrollen für weitere sechs Monate verlängert.
Grund ist die erhöhte Terrorgefahr in Deutschland.
Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger begrüßt die Verlängerung.
Allerdings fordert er eine massive Verstärkung bei der Schleierfahndung.
Aiwanger spricht von mindestens 300 zusätzlichen Kräften, die auch im Hinterland für mehr Sicherheit sorgen.