© Funkhaus Landshut

Aktionen zum Tag des offenen Denkmals in Niederbayern

An vielen Denkmalen in Niederbayern wird Geschichte erlebbar gemacht:
Vor allem am Tag des offenen Denkmals, der übermorgen am Sonntag ist.

Zu diesem Anlass ist für Besucher einiges geboten.
Zum Beispiel in der Befreiungshalle Kelheim – hier gibt es ein Familienprogramm, organisiert von der Bayerischen Schlösserverwaltung.
Weitere Aktionen sind unter anderem am Donaulimes, im Landshuter Bauzunfthaus und im Archäologiemuseum in Landau geplant.