verkehr, straße, © Flughafen München

Aktionsplan für weniger Fluglärm am Erdinger Moos

Wenn die Turbinen aus dem Vollen schöpfen, dann wird’s laut:
Fluglärm ist am Flughafen München an der Tagesordnung, sehr zum Leidwesen der Anwohner.

Aber es soll besser werden.
Die Regierung von Oberbayern setzt auf einen Aktionsplan, um den Lärm am Airport einzudämmen.
Dazu sollen zum Beispiel die Fluggesellschaften mit immer leiseren Flugzeugen abheben.
Auch soll der Fluglärm insgesamt besser überwacht werden.