© Georg Gerleigner

Alexander Dotzler verstärkt EV Landshut nach Verletzungspech

Im Kader des EV Landshut muss eine Lücke geschlossen werden:
Verteidiger Andreas Schwarz hat sich schwer an der Schulter verletzt und fällt für längere Zeit aus.

Um das aufzufangen, hat der EVL Alexander Dotzler für 3 Monate verpflichtet.
Der 37-Jährige bringt jede Menge Erfahrung mit und hat fast 500 Spiele in der DEL absolviert – unter anderem für Straubing.
In der Saisonvorbereitung hat Dotzler bei den Eisbären Regensburg mittrainiert.