polizei

Alles friedlich beim Politischen Aschermittwoch

Tausende Menschen haben gestern die Politischen-Aschermittwochs-Veranstalungen in Niederbayern besucht.
Entsprechend groß der Polizeieinsatz.
Die prominenten Politiker müssen geschützt, die vielen Veranstaltungsorte genau unter die Lupe genommen werden.
Jetzt hat das Polizeipräsidium Niederbayern ein positives Fazit gezogen.
Sämtliche Veranstaltungen, einschließlich einer
Gegendemo sind friedlich verlaufen.
Die größten politischen Kundgebungen fanden in der Passauer Dreiländerhalle und im Festzelt in Vilshofen statt.