polizei

Alles ganz harmlos

Solche Meldungen verbreiten sich vor allem bei Facebook ganz schnell – und werden gerne mal hysterisch:
Wenn irgendwo ein Kind verdächtig angesprochen wird.
Manchmal kommt aber raus:
Es war alles ganz harmlos.
Wie jetzt im Landkreis Altötting.
Hier hat angeblich ein Mann aus Osteuropa aus dem Auto heraus ein Kind angesprochen.
Jetzt hat sich der Mann bei der Polizei gemeldet.
Es ist ein Einheimischer, der den Buben gestern früh nur gefragt hat, ob er trotz Ferien in die Schule geht.
Die Polizei hält den Mann für glaubwürdig.