© Landratsamt Kelheim

Altmetall für den guten Zweck

Alte Kennzeichen wechseln vielleicht den Besitzer – oder sie landen gleich in der Altmetallsammlung.
Der Landkreis Kelheim sagt sich aber:
Mit dem Altmetall kann man auch noch was Gutes tun.
Dutzende Kennzeichen wurden im Landratsamt zurückgegeben. Der Erlös davon geht jetzt an die Alzheimer Gesellschaft in Kelheim.
Die darf sich auf eine stattliche Summe von etwa 1 230 Euro freuen.