Altrocker und Neuhippies feiern zusammen – Festival Holledau

Unterempfenbach bei Mainburg ist ab heute Abend wieder das Mekka für Musikfans.
Dort steigt zwischen den Hopfengärten das mittlerweile 37. Benefiz-Open-Air Festival Holledau.
Über 3000 musikbegeisterte Fans aus ganz Niederbayern und darüber hinaus werden wieder auf dem Festival-Gelände erwartet.
Angesagt sind sowohl Interpreten aus der Region, als auch international bekannte Rockbands.
Der Erlös des Festivals kommt auch in diesem Jahr wieder gemeinnützigen Projekten zugute.