© Pixabay

An den bayrischen Flughäfen geht´s buchstäblich nach Oben

Auf den ersten Blick ist alles gut.
Es ist wieder mehr los an unseren bayrischen Flughäfen in Memmingen, Nürnberg und München.
Insgesamt 1 Million Passagiere im Juni meldet das bayrische Landesamt für Statistik.
Auf das gesamte erste Halbjahr gesehen, muss der Münchner Flughafen allerdings ein dickes Minus aufschreiben.
Denn die Zahl der Fluggäste ist um 71,5 Prozent gesunken.