© Pixabay

An Silvester getürmt: Hund wieder daheim

Haustierbesitzer hassen dieses Gefühl:
Wenn der geliebte Vierbeiner verschwunden ist.
Genauso geht es einem Mann aus Unterdietfurt im Landkreis Rottal-Inn.
In der Silvesternacht türmt sein Hund.
In beiden Tagen darauf gehen bei der Polizei Eggenfelden dann immer wieder Meldungen über einen umherirrenden Hund ein.
Ein Mitarbeiter der Straßenbaubehörde schnappt sich das Tier schließlich und bringt es zur Polizei.
Kurze Zeit später ist dann auch der Besitzer ausfindig gemacht.
Und der ist überglücklich.