© Funkhaus Landshut

Andreas Scheuer vor dem Rauswurf?

Einen Beliebtheitspreis gewinnt er nicht gerade:
Der niederbayerische CSU-Politiker Andreas Scheuer.
Laut einer Umfrage sind nur 16 Prozent der Befragten mit seiner Arbeit als Bundesverkehrsminister zufrieden.
Damit ist Andreas Scheuer der unbeliebteste CSU-Bundesminister.

Und das könnte dem Niederbayern zum Verhängnis werden.
Denn CSU-Chef Söder ist ja offen für einen Austausch der CSU-Minister in Berlin.
Und weil Söder auch die Umfragewerte als Gradmesser nennt, wird das als Ansage an Minister Scheuer verstanden.
Scheuer wird als einziger auch von CSU-Anhängern mehrheitlich kritisch bewertet