© Funkhaus Landshut

Angebliche Ladendiebin hat Erklärung in der Tasche

Aus allen Wolken fällt eine Frau in Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn.
Sie wird gestern beschuldigt, eine Umhängetasche in einem Möbelhaus gestohlen zu haben.
Die Frau gibt an, dass sie die Tasche schon vorher gekauft und ins Geschäft mitgebracht hat.
Und sie hat Recht:
Aufnahmen der Videoüberwachung entlasten die 42-Jährige.
Dort ist deutlich zu sehen, dass sie mit der Umhängetasche ins Geschäft geht.