© Pixabay

Angestellte zeigen Investor an

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle erleben seit Monaten Angestellte in Eggenfelden.
Erst kommt der totale Albtraum, weil ihre Firma Hoco Holz Insolvenz anmeldet.
Dann große Freude, weil ein Investor einspringt.
Und dann riesen Frust, weil der Investor keinen Kaufpreis zahlt und keinen Lohn überweist.
Jetzt hat ein Teil der Belegschaft die Nase voll und hat den Investor angezeigt, berichtet die PNP.
Bisher hat sich das Schweizer Unternehmen nicht zu den Vorgängen geäußert.
Angeblich soll es aber heute ein öffentliches Statement geben