© Sven Bärwinkel

Anhänger für Open-Air-Anhänger

Konzerte haben ja gerade absoluten Seltenheitswert.
Auch wenn Open Air wieder bis zu 200 Besucher erlaubt sind.

Der Bezirk Niederbayern will Anhängern der Freiluftkonzerte helfen – mit einem Anhänger.
Der ist eine mobile Bühne.
Einfach aufklappen, Licht- und Tontechnik drauf und schon kann eine Band loslegen.
Auf dem Dorf- oder Sportplatz.
Die Kosten für Technik und Personal und eine Aufwandsentschädigung für die Musiker übernimmt das Kulturreferat.

Das Angebot richtet sich an potentielle interessierte Veranstalter vor Ort, die in ihrer Gemeinde etwas für die kulturelle Wiederbelebung tun möchten.
Dies können Vereine wie die Landjugend oder Freiwillige Feuerwehr, Musikinitiativen oder auch Privatpersonen sein.
Der logistische Aufwand für den durchführenden Veranstalter ist nicht zu unterschätzen, doch ein großer Teil der Kosten für die Technik und die Musiker wird übernommen.

Potentielle Veranstalter können sich an Sascha Jakob (Projektleitung), sascha.jakob@bezirk-niederbayern.de, oder Sven Bärwinkel (Technische Leitung), sven@baerwinkel-strasser.de, wenden.