© Polizei

Apotheken-Einbrecher in Landshut auf frischer Tat ertappt

Er hat gehofft, noch einmal davonzukommen.
Aber die Polizei war sofort auf der Hut.
In Landshut ist ein Einbrecher heute Nacht auf frischer Tat ertappt worden.
Gegen 3:30 Uhr steigt er in die Apotheke am Dreifaltigkeitsplatz ein – und läuft der Polizei sozusagen in die Arme.

Die ist schnell alarmiert und genauso schnell vor Ort.
Sie finden beim Mann umfangreiche Beweismittel, darunter einige tausend Euro Bargeld und Einbruchswerkzeug.
Jetzt ist der 46-Jährige ein Fall für die Justiz.