landshut

Arbeiten an Bahnstrecke gehen zügig voran

Sturm Fabienne hat vorgestern ganze Arbeit geleistet.
Denn die Bahnstrecke zwischen Dingolfing und Plattling ist weiter gesperrt.
Im Bereich Wallersdorf ist die Oberleitung auf sechs Kilometern Länge durch Bäume runtergerissen geworden.

Aber die Arbeiten laufen, sagte uns ein Sprecher der Deutschen Bahn.
Demnach sind die Bäume schon alle weggeräumt, jetzt wird die Oberleitung gerichtet.
Ein großer Teil ist schon geschafft.
Auf den Schienen ist ein Spezialfahrzeug im Einsatz.
Heute gegen 20 Uhr sollen die Züge dann wieder fahren, so der Plan.