Arbeiter fast von Betonteil erschlagen

Ein schlimmer Unfall ist im Baustellenbereich der
A 3 bei Hengersberg passiert.
Dort ist heute früh ein 350 Kilo schweres Betonteil auf einen Arbeiter gefallen.
Der Mann hat dabei doppelt Pech:
Erst stürzt er von der Ladefläche eines Lasters.
Ein gerade verladenes Leitplankenteil fällt dabei auch vom Lastwagen – und trifft den Arbeiter am Oberschenkel.
Schwer verletzt kommt der 59-Jährige ins Klinkikum Deggendorf und wird dort gleich operiert.