© Pixabay

Arbeiter stirbt bei Dacharbeiten in Arnstorf

Tragisches Unglück gestern in Arnstorf im Landkreis Rottal-Inn.
Ein Bauarbeiter kommt bei einem Arbeitsunfall ums Leben.

Der 62-Jährige ist gestern damit beschäftigt, ein Dach eines Outlet-Stores zu sanieren.
Dabei stürzt er durch eine Oberlichte und verletzt sich beim Aufprall schwer am Kopf.
Obwohl sofort erste Hilfe geleistet wird, stirbt der Arbeiter noch vor Ort.

Warum er gestürzt ist, ist noch unklar.
Ein Fremdverschulden liegt laut der Kriminalpolizei wohl nicht vor.